Die Geschichte des Daimler Sinfonieorchesters

Geschichte

  • 09/1978 Gründung

    Am Di. 19.September 1978 trafen sich 15 Musikinteressierte von Daimler-Benz in der Kantine des Ausbildungszentrums in Untertürkheim zum ersten Gespräch.
  • 10/1978 Erste Probe

    Am Montag 2.Oktober 1978 erklangen die ersten Töne des neu gegründeten Daimler-Benz Kammerorchesters unter der Leitung von Siegfried Benz. Seitdem blieb es bei Montag als Probentag.
  • 1979 - 1993 Auftritte bei Daimler

    6. Dezember 1979 feierte man 75 Jahre Daimler-Benz Untertürkheim. Das Ensemble trat im Daimler-Benz Museum auf. 30. Oktober 1980 wurde das Haus Lämmerbuckel eingeweiht. 24. März 1993 gab es ein Konzert beim Daimler-Benz Kongress ’93 in Berlin, u.v.a.m.
  • 03/1997 Wechsel des Dirigentenstabs

    13. März 1997 übernahm der professionelle Musiker Matthias Baur den Dirigentenstab. Das Kammerorchester wächst nach und nach auf die Größe eines voll besetzten Sinfonieorchesters an.
  • 10/2001 Königin Silvia von Schweden

    27. Oktober 2001 – Benefizkonzert zugunsten der World Childhood Foundation im Event-Center Sindelfingen mit einem Grußwort von Königin Silvia von Schweden per Video.
  • 11/2001 Erster Fernsehauftritt

    Am 29. November 2001 war das DaimlerChrysler Orchester im Fernsehen zu sehen mit Brahms Ungarischem Tanz Nr.5.
  • 07/2002 Crossover mit der Rockgruppe „Scorpions“

    Am 3.Juli 2002 rockte das DaimlerChrysler Orchester mit Klaus Meine, Rudolf Schenker und Matthias Jabs in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart
  • 09/2008 30-jähriges Jubiläum im Mercedes-Benz Museum

    „Wir sind sehr stolz auf 30 Jahre Kulturarbeit im und für den Konzern, dankbar für 30 Jahre Verbindung und Kommunikation über die Fachbereiche und Werke hinweg“, würdigt der damalige Personalvorstand und Arbeitsdirektor Günther Fleig am 18.September 2008 die Arbeit des Orchesters.
  • 07/2011 125 Jahre Automobil | Jubiläumsnacht 2011

    16.Juli 2011 – AutomobilSommerNacht in Untertürkheim. Auftritt auf der Maybach-Showbühne anlässlich der Jubiläumsfeier 125 Jahre Automobil unter dem Motto „Musik aus allen Himmelsrichtungen“.
  • 09/2016 Bürgerfest des Bundespräsidenten

    Am 9.September 2016 rahmte das Daimler Sinfonieorchester Stuttgart die Begrüßungsrede des damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck auf der Parkbühne vor Schloss Bellevue in Berlin musikalisch und optisch ein. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel lauschte dem Wunschstück des Bundespräsidenten.
  • 201840-jähriges Jubiläum mit zahlreichen Events

    40 Jahre Klassik im Daimler-Konzern, 200 Jahre Universität Hohenheim, 50 Jahre Chor der Universität Hohenheim - das Daimler Sinfonieorchester Stuttgart feiert sein Jubiläum mit zahlreichen Konzerten sowie einem Sommerfest im Waldheim Heslach im Juli.
  • 2019 06 26-29Meilensteine WerkStadt. Grenzenlos.Nah.

    In der neu aufgestellten und Ende Juni 2019 noch nicht ganz vollständig bestückten modernsten Fabrikhalle der Welt "Factory 56" erklingt ein Konzert der Extraklasse. Mit Siggi Schwarz&Friends, MVS BigBand, Projektchor und Daimler Sinfonieorchester stehen 240 Musikerinnen und Musiker auf der Bühne. Sehen Sie selbst: Kurzvideo
  • 2019 09 29Siegfried Benz

    Der Mitbegründer und ehemalige Dirigent des Orchesters, Siegfried Benz, stirbt am 29.09.2019 im Alter von 80 Jahren. Traueranzeige
  • 2020 01 08Dr. Karl Heinz Hesselbacher

    Dr. Karl Heinz Hesselbacher stirbt am 8. Januar 2020. Jahrelang hatte der Cellist die Organisation der Orchestergeschicke in seiner Hand.